Verein zur Förderung grenzüberschreitende Kommunikation in Mittel- und Osteuropa
Fotoherbst 2016 fotofestival sandstein

Fotofestival Sandstein – Fotoherbst 2016 im Kurort Rathen

Am ersten Novemberwochenende 2016 findet in der Sächsischen Schweiz das erste Fotoevent: Fotoherbst 2016 unseres Projektes Fotofestival Sandstein statt. Von Freitag, 04.11.16, bis Sonntag, 06.11.2016, können Freizeit- und Hobbyfotografen die Sächsische Schweiz rund um den Kurort Rathen bei verschiedenen Fotoangeboten entdecken. Mit dem Hotel Rathener Hof haben wir einen Partner vor Ort gefunden, bei dem die Teilnehmer auch übernachten können. Mit dem Motto „Fototouren im Zeichen der Wege“ haben wir uns einen besondern thematischen Rahmen gesetzt. Hierfür konnten wir den…

weiterlesen
Fotowerkstatt Sandstein Fotosommer 2016

Fotowerkstatt: Fotosommer Sandstein 2016 – Böhmische Schweiz

Im Juni 2016 geht es für Freizeitfotografen in die Böhmische Schweiz. Bei der Fotowerkstatt Fotosommer 2016 ist der kleine Ort Doubice unser Ausgangspunkt. Der Tschechische Fotograf Martin Rak wird uns durch diese Fotowochenende in der Böhmischen Schweiz begleiten. Zusätzlich sind auch wieder unsere Fototrainer und Dolmetscher. Weiter Informationen unter: http://fotowerkstatt.fotofestival-sandstein.de/fotosommer-sandstein-2016-boehmische-schweiz/

weiterlesen
Fotowerkstatt Sandstein

Fotowerkstatt Sandstein 2016

Im Rahmen des EU Kooperationsprogramm SN-CZ 2014-2020 zwischen Sachsen und der Tschechischen Republik, beteiligt sich Portal e.V. mit Projekten zur Förderung des grenzüberschreitenden Zusammenlebens in der Euroregion Elbe Labe. Den Auftakt machen wir 2016 mit dem Kleinprojekt: Fotowerkstatt Sandstein – Fotoworkshop Pískovec. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Das gilt auch für ein Foto aus der Grenzregion Sachsen/Böhmen in der Sächsischen bzw. Böhmischen Schweiz. Die Fotowerkstatt Sandstein hat sich zum Ziel gesetzt, diesen Informations-Bedarf über die Euroregion Elbe/Labe aufzuarbeiten…

weiterlesen
Gedächtnis der Nation

Jahrhundertbus auf Tour in Sachsen

Hiermit möchten wir auf die gemeinnützige Arbeit von „Unsere Geschichte. Das Gedächtnis der Nation e.V.“ hinweisen. In Zusammenarbeit mit „Portal e.V.“, „Sachsen1“ und „Aufbruch ’89 Dresden“ wird an deutsche Geschichte erinnert sowie deutsche Geschichte festgehalten und bewahrt. Erleben Sie Geschichte und machen Sie mit – im Jahrhundertbus. Der Verein „Unsere Geschichte. Das Gedächtnis der Nation“ ist ein gemeinnütziger Verein, der persönliche Erinnerungen von Zeitzeugen zur deutschen Geschichte filmisch festhält und für künftige Generationen bewahrt. In diesem Video erhalten Sie ausführliche…

weiterlesen
vergessene Wege

Vergessene Wege

Ob als Handelsweg, Schmugglerroute oder Heeresstraße, Wege verbinden Kulturräume und darüber hinaus. Doch woher haben sie ihre Namen und was können sie uns durch diese Namen erzählen? Warum gibt es im sächsischen Dresden eine Bodenbacher Straße und im böhmischen Decin eine Dresdener Straße? Warum heißt der Kulmer Steig nach dem Ort Kulm, dem heutigen Chlumec in Nordböhmen? Antworten darauf finden sich in vielfacher Form in der gemeinsamen Geschichte der Region. Das deutsch tschechische Ziel 3 Projekt zu diesem Thema, gibt…

weiterlesen

Kultur- und Sportkalender der Euroregion Elbe/Labe erschienen

Der Kultur- und Sportkalender der Euroregion Elbe/Labe für das 2. Quartal 2014 ist erschienen. Die Broschüre gibt einen Überblick über die kulturellen und sportlichen Veranstaltungen in der Euroregion Elbe/Labe von April bis Juni 2014. Aktuelle Veranstaltungshinweise und weitere Informationen finden sie im Veranstaltungskalender „Heute im Osten“ auf der Onlineplatform www.wir-im-osten.de. Oder auch unter der Adresse www.euroregion-elbe-labe.eu. Die Kalender sind an den Informationsstellen der Rathäuser der Landeshauptstadt, im Bürgerservicebüro, in den Ortsämtern sowie im Stadtarchiv kostenlos zu bekommen.

weiterlesen

Böhmische Steige – Alte Handelswege zwischen Sachsen und Böhmen wiederentdecken

Bis Ende Mai wird Portal e.V. sich mit dem Projekt „Böhmische Steige – Alte Handelswege zwischen Sachsen und Böhmen wiederentdecken“ auseinandersetzen. Das durch die Euroregion Elbe-Labe (EEL) geförderte Projekt beschäftigt sich mit dem großen Wegesystem vom Dresdner Elbtal über das Erzgebirge in das Böhmische Becken. Das Wegesystem umfasst beispielsweise den „Kulmer Steig“, „Böhmischer Steig: Freiberg – Teplice“ sowie „Böhmischer Steig: Bodenbach – Dresden“. Händler und Heerführer nutzten die Böhmenwege, auch Böhmische Steige genannt, für Handel und Eroberungen. Heute sind diese…

weiterlesen

14. Jorge-Gomondai-Cup 2014 des DSC-Fanprojekt e.V.

Das traditionsreiche Gedenkturnier für Jorge! Das Internationale Fußballturnier findet am Sonntag, 06.04.2014, von 09.00 – 18.00 Uhr in Heinz-Steyer-Stadion, Pieschener Allee 1 (Ostragehege) in Dresden statt. Es werden etwa 16 Mannschaften aus der Kommunal- und Landespolitik, der Gastgeber Ausländerrat Dresden e.V., FSV Lok Dresden e.V. und DSC-Fanprojekt e.V., Vertretungen nationaler und internationaler Gemeinschaften erwartet. Gespielt wird mit Vor- und Endrunde, wobei alle Teams auch die Platzierungen ausspielen. Außerdem wird es wieder einen Stadionsprecher geben, da auch Zuschauer erwartet werden (Eintritt frei!).…

weiterlesen
ikt_2013_www_plakat_gross1

Impressionen vom Familiensportfest 2013

Am Sonnabend, den 05.10.2013, fand in der Sporthalle des SV Motor Mickten e.V. unser Familiensportfest statt. Im Rahmen der Interkulturellen Tage 2013 in Dresden wurde das Fest von Portal e.V. in Kooperation mit dem SV Motor Mickten e.V. und mit Hilfe des Ausländerrats Dresden sowie der Sportjugend Dresden organisiert. Nach der Eröffnung begann ab 10:30 Uhr der Kampf um den Sieg beim Tischtennisturnier. Platz Name 1 Nikolay Genov 2 Thomas Pätel 3 Wenyong Li Ab 14:00 Uhr maßen die Volleyballmannschaften…

weiterlesen

15. Tschechisch-Deutschen Kulturtage

Präsentation der Region Liberec   Von Jazz, Rock und Pop, Klassik über Theater, Film und Literatur bis hin zu Ausstellungen und Diskussionsrunden – die 15. Tschechisch-Deutschen Kulturtage (TDKT) bieten vom 24. Oktober bis 10. November ein Programm mit über 80 Veranstaltungen, bekannten Künstlern und zahlreichen lohnenswerten Neuentdeckungen. Schwerpunkt des Festivals ist in diesem Jahrgang die kulturelle Präsentation der Region Liberec mit vielseitigen Veranstaltungen nahezu aller Genres. Die Partnerregion Liberec präsentierte sich bereits am 28. September sowie noch am 16. November…

weiterlesen