EEL

Fotoausstellung Unbekanntes Elbsandsteingebirge

Fotoausstellung Unbekanntes Elbsandsteingebirge

Fotoausstellung Unbekanntes Elbsandsteingebirge ist noch bis Ende Oktober 2019 auf der Festung Königstein zu sehen. Die Open-Air-Galerie ist gegenüber der Festungskirche aufgebaut. Die besten 30 Fotoeinsendungen zum Fotowettbewerb „Unbekanntes Elbsandsteingebirge 2019“ sind hier ausgestellt. Gewonnen hat Tony Beyer aus Freiberg mit seinem Foto „Lonely“. Über 50 Freizeitfotografen haben am Fotowettbewerb „Unbekanntes Elbsandsteingebirge 2019“ teilgenommen. Insgesamt waren es 132 Fotoeinsendungen. 120 Fotos wurden für den Wettbewerb zugelassen. Alle Wettbewerbsfotos sind in der Onlinegalerie der Festung Königstein zu sehen. Die Fotoausstellung ist ein…

weiterlesen
Fotoausstellung Elbsandsteingebirge

Fotoausstellung Elbsandsteingebirge in der SAB eröffnet

Fotoausstellung Elbsandsteingebirge eröffnet Die Fotoausstellung Elbsandsteingebirge, „Impressionen Elbsandsteingebirge M5“ ist seit dieser Woche in Dresden zu sehen. Eröffnet wurde die Fotoausstellung im Rahmen des Fotofestival Sandstein in der SAB, genauer im Foyer der Sächsischen Aufbaubank. Somit sind die 50×70 cm großen Fotos ein eindrucksvoller Beleg für die Fotovielfalt im „Fotoparadies Elbsandsteingebirge“. Sowohl auf der sächsischen wie auch auf der böhmischen Seite entstanden in den letzten Jahren eine große Anzahl von Fotos. Beteiligt waren vor allem deutsche und tschechische Freizeitfotografen. Sie…

weiterlesen
Fotoherbst 2016 fotofestival sandstein

Fotofestival Sandstein – Fotoherbst 2016 im Kurort Rathen

Am ersten Novemberwochenende 2016 findet in der Sächsischen Schweiz das erste Fotoevent: Fotoherbst 2016 unseres Projektes Fotofestival Sandstein statt. Von Freitag, 04.11.16, bis Sonntag, 06.11.2016, können Freizeit- und Hobbyfotografen die Sächsische Schweiz rund um den Kurort Rathen bei verschiedenen Fotoangeboten entdecken. Mit dem Hotel Rathener Hof haben wir einen Partner vor Ort gefunden, bei dem die Teilnehmer auch übernachten können. Mit dem Motto „Fototouren im Zeichen der Wege“ haben wir uns einen besondern thematischen Rahmen gesetzt. Hierfür konnten wir den…

weiterlesen
Fotowerkstatt Sandstein

Fotowerkstatt Sandstein 2016

Im Rahmen des EU Kooperationsprogramm SN-CZ 2014-2020 zwischen Sachsen und der Tschechischen Republik, beteiligt sich Portal e.V. mit Projekten zur Förderung des grenzüberschreitenden Zusammenlebens in der Euroregion Elbe Labe. Den Auftakt machen wir 2016 mit dem Kleinprojekt: Fotowerkstatt Sandstein – Fotoworkshop Pískovec. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Das gilt auch für ein Foto aus der Grenzregion Sachsen/Böhmen in der Sächsischen bzw. Böhmischen Schweiz. Die Fotowerkstatt Sandstein hat sich zum Ziel gesetzt, diesen Informations-Bedarf über die Euroregion Elbe/Labe aufzuarbeiten…

weiterlesen
vergessene Wege

Vergessene Wege

Ob als Handelsweg, Schmugglerroute oder Heeresstraße, Wege verbinden Kulturräume und darüber hinaus. Doch woher haben sie ihre Namen und was können sie uns durch diese Namen erzählen? Warum gibt es im sächsischen Dresden eine Bodenbacher Straße und im böhmischen Decin eine Dresdener Straße? Warum heißt der Kulmer Steig nach dem Ort Kulm, dem heutigen Chlumec in Nordböhmen? Antworten darauf finden sich in vielfacher Form in der gemeinsamen Geschichte der Region. Das deutsch tschechische Ziel 3 Projekt zu diesem Thema, gibt…

weiterlesen

Kultur- und Sportkalender der Euroregion Elbe/Labe erschienen

Der Kultur- und Sportkalender der Euroregion Elbe/Labe für das 2. Quartal 2014 ist erschienen. Die Broschüre gibt einen Überblick über die kulturellen und sportlichen Veranstaltungen in der Euroregion Elbe/Labe von April bis Juni 2014. Aktuelle Veranstaltungshinweise und weitere Informationen finden sie im Veranstaltungskalender „Heute im Osten“ auf der Onlineplatform www.wir-im-osten.de. Oder auch unter der Adresse www.euroregion-elbe-labe.eu. Die Kalender sind an den Informationsstellen der Rathäuser der Landeshauptstadt, im Bürgerservicebüro, in den Ortsämtern sowie im Stadtarchiv kostenlos zu bekommen.

weiterlesen

Böhmische Steige – Alte Handelswege zwischen Sachsen und Böhmen wiederentdecken

Bis Ende Mai wird Portal e.V. sich mit dem Projekt „Böhmische Steige – Alte Handelswege zwischen Sachsen und Böhmen wiederentdecken“ auseinandersetzen. Das durch die Euroregion Elbe-Labe (EEL) geförderte Projekt beschäftigt sich mit dem großen Wegesystem vom Dresdner Elbtal über das Erzgebirge in das Böhmische Becken. Das Wegesystem umfasst beispielsweise den „Kulmer Steig“, „Böhmischer Steig: Freiberg – Teplice“ sowie „Böhmischer Steig: Bodenbach – Dresden“. Händler und Heerführer nutzten die Böhmenwege, auch Böhmische Steige genannt, für Handel und Eroberungen. Heute sind diese…

weiterlesen

15. Tschechisch-Deutschen Kulturtage

Präsentation der Region Liberec   Von Jazz, Rock und Pop, Klassik über Theater, Film und Literatur bis hin zu Ausstellungen und Diskussionsrunden – die 15. Tschechisch-Deutschen Kulturtage (TDKT) bieten vom 24. Oktober bis 10. November ein Programm mit über 80 Veranstaltungen, bekannten Künstlern und zahlreichen lohnenswerten Neuentdeckungen. Schwerpunkt des Festivals ist in diesem Jahrgang die kulturelle Präsentation der Region Liberec mit vielseitigen Veranstaltungen nahezu aller Genres. Die Partnerregion Liberec präsentierte sich bereits am 28. September sowie noch am 16. November…

weiterlesen

Wie geht´s? – Jak se máš?

Diese und andere Redewendungen für den alltäglichen Gebrauch lernten die Kinder spielerisch im Deutsch-Tschechischen Sommercamp II vom 20. bis 27. Juli 2013 in Bad Sonnenland Moritzburg einfach so nebenbei: bei lustigen Spielen, zwischendurch beim Warten auf den Bus oder während der Fahrt in der S-Bahn … Es standen attraktive Unternehmungen auf dem Plan: Klettern im Hochseilgarten, Baden, Grillen, Nachtwanderung, outdoor cooking, Waldschatzsuche oder auch ein Besuch der Albrechtsburg in Meißen.      Dieses Camp war nach dem ersten Sommercamp 2012…

weiterlesen

Testphase bestanden

Die Euroregion Elbe/Labe ist ein Landstrich entlang der Elbe zwischen der böhmischen Stadt Litomerice in Tschechien und der sächsischen Landeshauptstadt Dresden in Deutschland. Diese Region, die Euroregion Elbe/Labe, wird durch grenzübergreifende Projekte zwischen Sachsen und Böhmen aufgewertet. Für einen höheren Bekanntheitsgrad der Projekte in der Euroregion Elbe/Labe haben wir die mobil optimierte Internetplattform www.wir-im-osten.de entwickelt. Was brauchen Projekte der Euroregion Elbe/Labe um bekannter zu werden? Zum Beispiel eine optimale Öffentlichkeitsarbeit. Unter dem Menüpunkt „Leitfaden“ haben wir Informationen zur Verbesserung der…

weiterlesen