Dresden

Gespräch mit Mark Heifez

Portal e.V.: Wo haben sie bis zum Herbst 1989 gelebt? Mark Heifez: Bis zum Herbst 1989 habe ich in der Stadt Lugansk in der Ukraine, Region Donbass gelebt. Portal e.V.: Haben Sie in Lugansk gearbeitet? Welchen Beruf übten Sie aus? Mark Heifez: Ich war in Lugansk als Ingenieur in einer Firma für Maschinenbau tätig. Portal e.V.: Wie fühlten sie sich 1989? Hatten sie Angst vor der Zukunft? Worauf haben sie gewartet? Und was haben sie gehofft? Mark Heifez: Den Mauerfall…

weiterlesen

Gespräch mit Maik Funke

Informationen zur Person: 1985-1997 Bereitschaftspolizist war im Einsatz, als es am Dresdner Bahnhof zu Ausschreitungen kam, aber nicht direkt vor Ort Portal e.V.: Wie war Ihre Berufliche Situation 1989? Maik Funke: 1985-1989 war ich bei der Bereitschaftspolizei in Dresden, damals nannte man sie noch „Die Pioniere“, also ich hatte Perspektiven. Portal e.V.: War das Ihr ausdrücklicher Wunsch Polizist zu werden oder wie kam es zu dieser Berufswahl? Maik Funke: Konkret hat es begonnen mit meinem eigentlichen Wunsch Musik studieren zu…

weiterlesen